Wie häufig sind Epilepsien?

[aus ZAK 18] Epileptische Anfälle und Epilepsien sind häufige Ereignisse bzw. Erkrankungen. 

Ca. jeder zehnte Mensch erleidet irgendwann einmal in seinem Leben einen epileptischen Anfall. Zwischen 0,5 und 3 Prozent der Bevölkerung leiden chronisch an epileptischen Anfällen, das heißt, sie haben eine Epilepsie. Ein großer Teil der Epilepsien beginnt in der Kindheit, ein bisher vernachlässigter, relativ großer Teil beginnt aber erst jenseits des 50. Lebensjahres.

Anzeige